Tag 4 am Swiss Epic

Wie es im Leben ist, es geht nicht immer in eine Richtung. Die Langen und sehr steilen Anstiege forderten alles von unseren Beinen, und wir mussten die gestern überholten Teams wieder vorbei ziehen lassen. Na ja, noch ein Tag und Chance, das Blatt wieder zu wenden, besteht ja noch. Unser Kernziel für Morgen ist jedoch die Swiss Epic 2019 gesund und unfallfrei abzuschliessen.
Es warten auf uns 64km und 2350hm. Davos, wir kommen…😉

Sportliche Grüsse
Andreas und Christian, Team Vesto.ch

Impressionen: