Saisonstart von Elias Bertsch – Gürbetal Duathlon, 22. April 2018

Der Frühling steht im Zenit und das Gürbetal wird erneut zum Schauplatz vom Duathlon Saisonstart. Als erstes steht ein kurzes aber knackiges Zeitfahren auf dem Programm, anschliessend ein Lauf mit Jagdstart, basierend auf der Velozeit.

Auf dem Rad – dieses Jahr estmals mit einer unglaublich schnellen Zeitfahrmaschine (BMC, Argonist) – war ich schnell. Was mich in eine gute Ausgangslage für den Lauf brachte.

Beim Laufen war es vor allem das Hitzemanagement was zählte. Da ich das gut gemeistert hatte, vermochte ich mich nochmals zu steigern und sogar einige Spitzenklasse-Athleten zu überholen.

Mit der 14. Zeit auf dem Rad und dem 11. Laufsplit erkämpfte ich mir Rang 13 in der Kategorie Männer 20-34 von Total 26 Startenden.