Ostschweizer Bike Cup in Thal – 18.04.2015

Rennbericht von Marcel:

„Am letzten Samstag startete ich am Bikerennen in Thal. Dieses Rennen zählt wie Arbon zum Ostschweizer Bike Cup. Die Strecke in Thal wurde dieses Jahr leicht geändert. Es wurden einige zusätzliche technische Schwierigkeiten eingebaut. Wegen dem Regen vom Freitag waren einige Passagen recht schwierig zu fahren. Nach einem schnellen Start konnte ich im ersten, langen Aufstieg mit der Spitze mithalten und erreichte den höchsten Punkt der ersten Runde als Zweiter.
In der Abfahrt konnte ich mit dem Spitzenfahrer nicht ganz mithalten, aber meinen zweiten Platz behalten. Die restlichen 3 Runden fuhr ich gleichmässig und ohne Sturz weiter und blieb auf dem zweiten Platz. Ich bin mit dem zweiten Podestplatz in dieser Serie natürlich mehr als zufrieden.“

image1 image4