Marcel Rieser an der Kreuzegg Classic Bütschwil

Kreuzegg Classic Bütschwil 14.06.22

Das Bergrennen Bütschwil- Kreuzegg ist eines meiner Lieblingsrennen. Meine Motivation war deshalb besonders gross. Nach dem Start konnte ich mich sofort an die Spitze meiner Kategorie setzen. Alwin Hiestand war aber nach 5km nur 8 Sekunden hinter mir.  In Krinau war er dann an meinem Hinterrad. Etwa bei Rennhälfte überholte er mich und ich konnte sein Hinterrad nicht halten und musste ihn ziehen lassen. Beim Aelpli (km 12) betrug mein Rückstand knapp 1 Minute. Nach 1:03:24 erreichte ich das Ziel als zweiter mit 2 Minuten Rückstand auf den Sieger und 3 Minuten Vorsprung auf den 3. Overall belegte ich den 15. Rang von 41 klassierten.

Ich bin mit dem Rennen und dem Resultat zufrieden.

Marcel Rieser