Marcel Rieser am Bikerennen in Kirchberg SG (Toggenburger-Cup)

DSC_7903Nachdem ich in letzter Zeit nur an Bike-Marathons und Etappenrennen am Start war, versuchte ich es am Sonntag, 28. August 2016 mal wieder am Cross-Country Rennen in Kirchberg.

Das Rennen zählt zum Toggenburger Bike Cup (an dem ich aber nicht auf die Gesamtwertung fahre). Die Distanz Betrug  ca. 20 Kilometer und ca. 600 Höhenmeter verteilt auf 8 Runden. Bei den trockenen Verhältnissen war die Strecke technisch nicht besonders schwierig.

Um 9:30 Uhr starteten alle Kategorien gleichzeitig. Bei dem grossen Feld war es wichtig möglichst weit vorne den ersten Aufstieg in Angriff zu nehmen, was mir gut gelang.

Ich fuhr die erste Runde an 2. Position (in unserer Kategorie). In der 3. Runde wurde ich von einem Fahrer unserer Kategorie überholt und konnte ihm einen Moment nicht folgen. Die restlichen Runden blieb ich in Sichtkontakt mit ihm und beendete das Rennen auf dem 3.Rang.