Einsiedler Skimarathon 2017

Wer hätte gedacht, dass Einsiedeln das letzte Rennen im 2016 und das erste Rennen im 2017 wird und dazu noch mit einer ganz anderen Sportausrüstung. Irgendwie stand ich am vergangenen Sonntag ziemlich fehl am Platz am Start zum Einsiedler Skimarathon. Um mich herum alles ultranervöse Langläufer mit dem Ziel die 25km möglichst in einem Affentempo zu absolvieren. Das Wetter war toll, die Loipe erstaunlich gut und der Start in die Rennsaison 2017 war erfolgt.

Das Resultat lässt viel Spielraum offen – aber die Bikesaison startet ja erst in einigen Wochen. Ride on.

Käthy Eisenhut, 12. Februar 2017