Wir drücken Florin die Daumen!

„Noch fünf Tage bis zu meinem nächsten Triathlon-Wettkampf.

Nach einer sehr anspruchsvollen Vorbereitung, bin ich nun bereit, morgen gegen Feierabend mit dem Wohnmobil in Richtung «Land der 1000 Hügel» zu fahren. Die letzten Wochen waren alles andere als locker. Aus schulischer Sicht sogar der richtige Horror. Alle Prüfungen standen an und viel Zeit wurde ins Lernen investiert. Nebenbei dann eben noch das Training. Nein, nicht nebenbei, sondern vorne weg.

Trainingswochen von über 20 Stunden wurden absolviert und alles wurde daran gesetzt, möglichst fit zu werden. Dies wurde auch umgesetzt! Schwimmeinheiten von über 7km, Radintervalle vom Rorschacherberg nach Grub, aber auch Laufintervalle, welche meine Beine übersäuerten. Nichtsdestotrotz konnte ich das ganze Training geniessen, da ich wöchentliche Fortschritte sah.

In dieser Woche steht alles der optimalen Vorbereitung an. Alles richten und erholen und dann geht es schon bald los. Am 29. Mai 2022 und 08:30 Uhr ist der Startschuss zu meiner nächsten Qualifikationschance für die Ironman 70.3 Weltmeisterschaften in St. Georges, Utah.

Verfolgen könnt ihr das Rennen über das Ironman Live Ticker App unter Age Group 18-24 Jahre.

Aus meiner Sicht war ich noch nie in einer solch guten Form und ich freue mich extrem auf das Rennen. Ich fühle mich fit und bereit für den Sonntag und werde das ganze Rennen von Anfang bis zum Schluss geniessen.“ – Florin Parfuss

 

Stylisch in den Sommer mit Alpina

Werfen Sie einen einen Blick in unsere neue Alpina Kollektion.

Ketten ölen leicht gemacht

Staubige Landstrassen, schlammige Trails, sintflutartige Regengüsse und Salzwasser-Attacken beeinträchtigen die Schmierung der Kette. Je nach Wetterverhältnissen muss eine Kette öfter oder weniger oft geschmiert werden. Dabei beeinflussen aber nicht nur die Klimafaktoren, sondern auch der Schmiervorgang die Haltbarkeit der Kette.

So einfach und schnell gehts:

1. Kette zum Beispiel mit Easy Clean von Motorex reinigen

2. wenig Öl gleichmässig in die Zwischenräume der Kette tropfen lassen

3. für die Öl-Verteilung einige Male mit dem Pedal retour drehen

4. vor der nächsten Ausfahrt etwas trocknen lassen

 

Santa Strella die Canella

Um Santa Stella da Canella ranken sich verschiedene Legenden. Eine erzählt von einem Mädchen aus einem Bergdorf in den Schweizer Alpen, das einem frühen Bergradfahrer das Leben rettete, dafür aber mit ihrem eigenen Leben bezahlte. Eine andere Legende stellt Stella als ein Wesen von einem anderen Stern dar, dessen Mission es ist, Würze in das Leben der Menschen zu bringen und sie dabei vor Unheil zu bewahren.

Wie auch immer die Geschichte um Santa Stella sein mag, sicher ist, dass Mountainbiker ein besonderes Maß an Protektion gut gebrauchen können. Daher legen wir bei Zimtstern auf die Details, die dazu beitragen besonderen Wert. Angefangen von der Auswahl besonders widerstandsfähiger Stoffe und solider Verarbeitung mit Dreifach-Nähten bis hin zu Santa Stella‘s Segen… – Zimtstern

Entdecken Sie unsere Zimtstern Kollektion bei uns im Shop, sodass Sie auch in Zukunft sicher unterwegs sind.

20% auf Ihren neuen Fahrradhelm

Hat Ihr Helm Risse? Ist er älter als 5 Jahre? Oder hat er einen Schlag erlitten? Dann bringen Sie ihren Helm bei uns im Shop vorbei und sichern Sie sich 20% auf einen neuen Lazer Helm.

«Achtung, fertig, Vollgas» – Rennen

Bike-Rennen Arbon

Am Karsamstag, 16. April 2022, stand mein erstes Rennen der Saison an. Es war ein sogenanntes «Achtung, fertig, Vollgas»-Rennen. Es waren sieben Runden à rund 3 km zu fahren mit einer Höhendifferenz von knapp 24 Meter pro Runde. Die Eckdaten verhiessen ein schnelles Rennen und so war es auch. Ständig wechselten sich Links-, Rechtskurven oder Wurzeln, Wellen, Sand, Wiese und Asphalt ab. Die Konzentration musste dauernd hoch gehalten werden. Nach einem guten Start wurde ich ziemlich schnell zurückgebunden, da es mir, wie ich einsehen musste, am notwendigen Stehvermögen mangelte. Mein Ziel war es nun, nicht überrundet zu werden. Zum Glück erreichte ich dieses Ziel und so konnte ich das Rennen in der Kategorie Fun Senioren 1 auf dem 14. Platz beenden.

 

Verschiebung Parkplätze ab 25.04.22

Die Heizung an der Rorschacherstrasse 290 wird saniert. Deshalb werden unsere Parkplätze ab dem 25. April 2022 vor dem Gebäude der ehemaligen Garage Hirsch sein. Die Sanierung wird voraussichtlich ca. 3 Wochen in Anspruch nehmen. Wir danken für Ihr Verständnis.

Die vorübergehenden Parkplätze sind auf dem untenstehenden Bild blau eingezeichnet. Vor Ort können Sie dann direkt der Beschilderung folgen.

 

E-MTB und Bike Technikkurse

Bike und E-MTB Technikkurse für Klein und Gross
Ob für Anfänger oder bereits versierte Biker, an den verschiedenen Bike-Technikkursen mit Ivana und Daniel Woesch
lernen Sie viel über die Bewegung mit dem Bike im Gelände. Schliesslich soll Biken so richtig Spass machen.

Vesto Rennvelo Ausfahrten

Wir sind wieder mit dem Rennvelo unterwegs. Lern mit uns bei unseren wöchentlichen Rennvelo-Ausfahrten die vielen „Schleichwege“ rund um St. Gallen kennen.

Wann: immer dienstags 18.30 – 20.30 Uhr – bei trockener Witterung

Treffpunkt: VESTO Parkplatz

Mitbringen: Rennvelo, Helm, Velobekleidung

Teilnehmer: Jedermann/Frau ist herzlich willkommen!

Kosten: Gratis

Die Versicherung ist Sache der Teilnehmerinnen.