Bike Marathon Lumnezia Obersaxen 2015 – 2. August 2015

Marcel am Bike Marathon Lumnezia Obersaxen

Bericht von Marcel Rieser:

„Bei idealem Bikewetter startete ich am letzten Sonntag am Bike-Marathon in Lumbrein (40km / 1600 hm). Das Rennen zählt zum Stevens Bike Cup Ostschweiz.
Im ersten langen Aufstieg musste ich den späteren Sieger Mathias Arpagaus ziehen lassen, sein Tempo war für mich zu hoch.
Mit Georg Liesch und Willi Hengartner kämpften wir zu dritt um die beiden restlichen Podestplätze.
Ich konnte den 2. Platz bis zum letzten Singeltrail 5km vor dem Ziel verteidigen. Leider stürzte ich in einer Wurzelpassage noch und musste Georg ziehen lassen. Somit beendete ich das Rennen auf dem 3.Platz.
In der Gesamtwertung vom Cup liege ich immer noch in Führung.“