Bike Cup Savogning – 28. Mai

Der Bericht von Päz:

Bei wunderbaren Bedingungen fand am 26.5. der Bike-Cup in Savognin statt. Dabei waren 5 Runden mit einer Totaldistanz von 18.1 km zu absolvieren.

Die nicht allzu anspruchsvolle Strecke versprach ein schnelles Rennen. Allerdings hat der Veranstalter die Strecke mit einem Rock-Garden und einigen künstlichen Hindernissen attraktiver gestaltet.

Vom Start weg konnte ich mich in der Verfolgergruppe der Spitze einreihen und im Windschatten dieser, ohne die Kräfte zu verpuffen, durch die erste Runde ziehen.

Ab der zweiten Runde lichtete sich unsere Gruppe und zu zweit spulten wir die weiteren Runden bis zum Ziel ab, denn der Rockgarden und die grosse Hitze forderten einige Opfer!

Als dritter überquerte ich die Ziellinie und durfte daher da s zweite Mal in dieser Saison das Podium besteigen.